Hallöchen lieber leser, hallöchen liebe leserin herzlich willkommen zu meinem blog!!

Wir haben gerade montag den 06.09.2022 12:43 und ich sitze in einem sessel in meinem zimmer in morogoro. hier nehme ich momentan an einem zweiwöchigen sprachkurs teil. ich sitze jeden tag ca 5-6 stunden in der schule und lerne die landessprache, kiswahili.

Als ich am mittwoch abend um 23:00 übermüded in dar es salaam gelandet bin, habe ich versucht in den letzten minuten vor der landung die vokabeln am ende meines reisefühers in mein kurzzeitgedächnis zu prügeln, natürlich ohne erfolg. ich bin im luther hostel, wo wir die ersten tage verbracht haben, angekommen, ohne ein wort sicher sprechen zu können.

Das hat sich schon am nächsten morgen geändert. „asante“ war das erste wort, was ich aufgeschnappt habe und wahrscheinlich auch das wichtigste, was ich lernen werde, nämlich dankeschön.

So konnte ich mich bei der bedienung für den leckeren kaffee (kahawa na maziwa) bedanken oder bei den mitarbeitern der vem, die uns mit offenen armen empfangen haben. direkt am ersten tag haben sie uns viele fragen beantwortet und uns unterstützt unsere probleme wie das visa oder die sim karte zu kaufen.

Asante konnte ich zum vodacom mitarbeiter sagen, der sich mehr als 2 stunden zeit genommen hat uns geduldig die unzähligen tarife zu erklären und die sim karte einzurichten. Asante konnte ich sagen, als caroline mit uns zum immigration office gefahren ist und uns dort zur seite stand. Asante konnte ich zu so vielen menschen auf der straße sagen, die uns freudestrahlend mit „karibu“ (willkommen) begrüßten.

Die hilfsbereitschaft die ich hier erfahren durfte ist unbeschreiblich (den satz habe ich von jana geklaut aber ich könnte es nicht besser sagen). noch nie in meinem leben habe ich mich so aufgenomen gefühlt, wie durch die menschen, die ich hier getroffen habe.

Nun freue ich mich, die sprache näher kennenzulernen um hoffentlich wenn ich am 19.09. in meiner einsatzstelle ankomme ein erstes gespräch führen zu können.

Ich hoffe dir hat mein blogpost gefallen, wenn du feedback, kritik oder anmerkungen hast, melde dich gerne bei mir in den kommentaren oder unter tansa.lia23@gmail.com

Alles liebe und bis bald,

LIA

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.