Siku zangu

Es ist 6 Uhr morgens und plötzlich werde ich von einer Mischung aus Glockenläuten und Hundegejaule unsanft aus dem Schlaf gerissen. Ich gähne und bleibe noch eine halbe Stunde im Halbschlaf liegen, bevor mich mein Wecker endgültig zum Aufstehen zwingt. Kurz vor 7 Uhr laufe ich die wenigen Meter bis zu meinem Arbeitsplatz und bin…

Continue Reading

Habari!

Jetzt melde ich mich hier auch mal mit meinen News (habari). Mittlerweile bin ich tatsächlich schon eine Woche in Tansania! Nach einer Nacht ohne Schlaf auf dem Weg zum Flughafen, ging es am 31. August von Frankfurt nach Amsterdam und von dort nach Dar es Salaam mit Zwischenstopp am Kilimanjaro Airport. Gemeinsam mit meinen Mitfreiwilligen…

Continue Reading